Gemeinde Kirchroth - Beitrag anzeigen

Gemeinde Kirchroth Gemeinde Kirchroth

http://www.kirchroth.eu → Beitrag anzeigen:

Handys sammeln - Umwelt schützen Handysammelaktion des Kreisjugendrings im Gemeindebereich Kirchroth

Handys sammeln - Umwelt schützen Handysammelaktion des Kreisjugendrings im Gemeindebereich Kirchroth

Nachhaltig und Sicher gestaltet sich die neue Handy-Sammelaktion des Kreisjugendrings Straubing-Bogen im Landkreis. Unter dem Motto „Mitmachen und der Umwelt was Gutes tun!“ beteiligen sich die KLJB Kirchroth, sowie die Jugendbeauftragten der Gemeinde Kirchroth bei der Aktion. Es wurden Sammelstellen bei der Tankstelle Aumer, bei dem Floristikfachgeschäft Pusteblume, bei Edeka Haslbeck, sowie beim Getränkemarkt Graf in Kirchroth eingerichtet, die zu ihren jeweiligen Öffnungszeiten die Aktion unterstützen.

In die Sammelboxen können alte Handys mit Akku und Zubehör eingeworfen werden. Natürlich soll aus jedem Handy die SIM Karte oder auch die Speicherkarte entfernt werden. Verknüpfte Benutzerkonten wie Apple ID’s sollten abgemeldet sein. Sollte ein eingegangenes Gerät sensible Daten aufweisen, werden diese durch die nach ISO 27001 und ISO 27040 zertifizierte Datenlöschsoftware unwiderruflich und vollständig gelöscht. Der gesamte Datenlöschprozess ist durch die DEKRA zertifiziert und entspricht höchsten Qualitätsstandards. Jedes eingesendete Gerät wird anschließend geprüft und nach Möglichkeit repariert, da dies aus Umweltsicht die beste Lösung ist. Nicht mehr verwendbare Geräte werden dem zertifizierten Recycler Coolrec übergeben. Dabei werden enthaltene Rohstoffe zurückgewonnen und Schadstoffe umweltgerecht behandelt. Mit den Erlösen dieser Aktion werden Umweltschutzprojekte in ganz Deutschland unterstützt und ermöglicht.

Sei dabei – HANDYSFUERDIEUMWELT

Bürgermeister Matthias Fischer und die Jugendbeauftragten der Gemeinde Kirchroth bedankten sich ganz herzlich bei der KLJB Kirchroth und den beteiligten Firmen für die Bereitschaft zur Unterstützung der Aktion und würden sich freuen, wenn sehr viele Bürgerinnen und Bürger ihre alten Geräte abgeben und so die Sammelaktion unterstützen.

Foto v.l. Die Jugendbeauftragten Johann Buchmeier, Andrea Laumer und Markus Aumer, Alexandra Graf, Getränkemarkt, Erster Bürgermeister Matthias Fischer und Patrizia Riedl, KLJB Kirchroth

Handys sammeln - Umwelt schützen Handysammelaktion des Kreisjugendrings im Gemeindebereich Kirchroth

Autor: admin, veröffentlicht am: 05.07.2021